Schulungsangebot SelectLine-Individualschulungen

Auf Anfrage bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern gerne entsprechende Individual-schulungen in Ihrem Hause oder auch bei uns an. Mit einer individuellen Schulung können Sie sich und Ihre Mitarbeiter ganz gezielt weiterbilden. Dies kann in Form eines Workshops oder auch einen Neuerungskurs geschehen, damit Ihr Know-How den neuesten Updates angepasst werden kann oder damit bestimmte Prozesse effizienter werden.

SelectLine sucht Verstärkung!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n:

Arbeitskollegen im Support m/w
Arbeitskollegin in der Administration

Interessiert? Dann jetzt direkt bewerben, dazu einfach oben das auf gewünschte Stellenangebot klicken.

Bedarfsgesteuerte Disposition & 13. Monatslohn pro rata – neu ab Version 17.3

Die SelectLine-Version 17.3 bringt erneut zahlreiche neue Funktionen. Neben kleinen Optimierungen für die SelectLine-Programme, bieten einige Funktionen eine grosse Zeitersparnis in Ihren Prozessen. Eine komplette Auflistung der Änderungen und Neuerungen finden Sie im MySelect oder in den einzelnen Update-Dokumenten. Nachfolgend werden Ihnen die grössten Neuerungen näher gebracht.

Youtube: Neues Video „Passwortverwaltung“

In diesem Video lernen Sie, wie Sie die Daten und Mandanten sperren, bzw. Zugriffsrechte auf bestimmte Daten einschränken können. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie die Bearbeitungsrechte einschränken können.

SelectLine – Schulungsangebot

Unser komplettes Schulungsangebot umfasst praxisnahe und effiziente Kurse, welche strukturiert und aufbauend besucht werden können. Wir bieten Kurse für den optimalen Einstieg in die Software an. Für unsere bestehende Kunden konstruieren wir immer wieder Workshops und Neuerungskurse damit das Know-How den neuesten Updates angepasst werden kann.

Änderungen für das Mehrwertsteuerformular (UPDATE)

Aufgrund der Änderung der Mehrwertsteuer per 01.01.2018 gibt es eine Anpassung der Mehrwertsteuerformulare. Neu gibt es ein Formular für das 4. Quartal 2017 und ein Formular ab dem 1. Quartal 2018. Dadurch ist eine Überarbeitung der Zuordnung der MWST-Ziffern nötig. Für einen kommenden Hotfix werden die neuen Formulare und MWST-Ziffern (nach einer Aktualisierung der Stammdaten) automatisch enthalten sein. Für jene, die kein Update auf die aktuelle Version vornehmen bietet dieser Leitfaden eine Übersicht, wie Sie vorgehen sollten um bereit zu sein für die Anpassung der Mehrwertsteuer.