Die Neuerungen der Version 18.3 im Überblick

Einlesen von Kontoauszügen (camt.053) in SelectLine-Programme

Mit der Version 18.3 ist nun auch die letzte relevante Variante für Kontoauszüge und Reports in den SelectLine-Programmen einlesbar. Mit dem camt.053 steht Ihnen der Nachfolger des Formats MT940 zur Verfügung, womit Sie einen Überblick über Ihr gesamtes Bankkonto inklusive dem Saldo erhalten. So können beispielsweise Bankspesen oder Gutschriften, die nicht mittels ESR bezahlt werden, in Ihrem SelectLine abgebucht werden.


Einlesen von Kontoauszügen (camt.053) ab Version 18.3

Überarbeitete Nutzerverwaltung

Die Passwortverwaltung in den SelectLine-Programmen wird neu zur Rechteverwaltung. Neben der Änderung der Bezeichnung erhalten Sie durch die Ergänzung von Rollen die Möglichkeit, die Ableitungen von Mitarbeitern zu vereinfachen. Ein Benutzer, der von einer Rolle abgeleitet wird, erhält die selben Rechte wie die Rolle und kann anschliessend individuell angepasst werden.

Damit können beispielsweise Gruppen- oder Abteilungsrechte einfacher verwaltet werden.

Die Änderung hat einen Einfluss auf bereits bestehende Nutzer. In der untenstehenden Grafik wird die Änderung der bestehenden Nutzer erläutert.


Überarbeitete Nutzerverwaltung ab Version 18.3

Schnelleres Arbeiten mit SelectLine-CRM.NG

Mit der Version 18.3 wurden weitere Verbesserungen im SelectLine-CRM.NG vorgenommen, damit Sie noch speditiver mit Ihrem CRM arbeiten können.

Zum Einen wurde die Performance der wichtigsten Listen und Ansichten markant verbessert. Wie deutlich diese Steigerung ist sehen Sie in der untenstehenden Tabelle. Für den Vergleich wurde in der aktuellen Version sowohl mit einer Arbeitsstation mit aktuellen Spezifikationen, als auch mit einem langsameren Rechner, getestet.

Langsamer Rechner:       Windows 10 Enterprise, Intel i5 750 @ 2.67GHz, 4 GB RAM, HDD-Festplatte

Schneller Rechner:          Windows 10 Enterprise, Intel i7 7700 @ 3.6GHz, 16 GB RAM, 250GB SSD

Zum Anderen erhalten Sie mit der Version 18.3 die Möglichkeit, sowohl die Adressliste, als auch die Adressmaske nebeneinander oder übereinander darzustellen. Dadurch wechseln Sie speditiver zwischen verschiedenen Adressen hin und her. Die Ansicht kann sowohl horizontal, als auch vertikal geteilt werden.


Adressmaske/Adressliste Anzeige ab Version 18.3

Weitere Infos:

Den kompletten Neuerungsbeschreib finden Sie hier

Die komplette Auflistung aller Änderungen sind im MySelect unter „Neuerungen“ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.