SelectLine im Kybunpark

Wie der eine oder andere Aufmerksame vielleicht bereits bemerkt hat, ziert der Schriftzug SelectLine Software AG seit knapp drei Wochen die Banden des Kybunparks in St. Gallen.

Wir freuen uns, dass wir dadurch unser Engagement für den FC St. Gallen 1879 ausdrücken und gleichzeitig schweizweite TV Präsenz zeigen können.

Wir waren bereits bei der Installation des Schriftzugs dabei.

Tech-Apéro 2018

Rückblick auf einen erfolgreichen Tech-Apéro 2018

Am diesjährigen Tech-Apéro, am 4. September in Egerkingen, haben wir unsere Vertriebspartner in verschiedenen Vorträgen über die neuesten Änderungen informiert und gezielt Schulungen für wichtige Funktionen durchgeführt.

Anschliessend an die Vorträge gab es einen feinen Apéro. Zudem haben wir die Möglichkeit geboten, die Neuerungen direkt auszuprobieren sowie Fragen an unser Team zu stellen.

Die Comp-Sys Informatik AG präsentiert: Das T590 Formular zu SelectLine-Auftrag

Bieten Sie medizinische Komplementärleistungen an? Ja? Dann sollten Sie folgende Anpassungen unbedingt beachten.

Tarif Nr. 590 für ambulante komplementärmedizinische Leistungen nach VVG wurde von verschiedenen Krankenversicherern und zuständigen Berufsverbänden erstellt. Seit dem 1. Januar 2018 gilt dieser als verbindlich. Genauere Informationen zum Tarif 590 finden Sie unter: www.helsana.ch.

Mit dem Paket CS-T590 und der Software SelectLine-Auftrag werden die alltäglichen Leistungen einer Komplementär Therapiepraxis vollständig abgedeckt. Mit dem Software-Paket CS-T590 erhalten Sie ein Branchenformular auf dem aktuellsten Stand.

Neue FC St. Gallen Trikots 18/19

Platin-Sponsor: FC St.Gallen 1879

Wir freuen uns den FC St. Gallen für ein weiteres Jahr unterstützen zu dürfen. Heute Nachmittag um 16:00 feiern die neuen Trikots bei einer ersten Autogrammstunde in der Saison 18/19 Premiere. Es ist uns eine Ehre, dass unser Logo erneut auf den Shorts der FCSG Spieler platziert wurde. 

Die Neuerungen der Version 18.1 im Überblick

Optimierungen CRM.NG

Mit der Version 18.1 wurde die Performance des CRM.NG erheblich verbessert. Sowohl das Öffnen, als auch neu anlegen von Datensätzen ist erheblich schneller als in den Vorgängerversionen. Ausserdem befindet sich der Dialog der Wiedervorlage direkt in der Journalmaske, damit eine Erinnerung ohne Umwege erstellt werden kann.